KiTa-Gebühren schrittweise abschaffen

11163556_1060859350610448_1518761089_oWillingshausen soll die familienfreundlichste Gemeinde in der Region werden. Ich möchte junge Familien dazu bringen, nach Willingshausen zu ziehen. Ein Anreiz ist die schrittweise Abschaffung der Gebühren in allen Willingshäuser Kindertagesstätten. Bildung für junge Menschen muss frei sein. Das ist in Schulen und an Universitäten auch der Fall.

Die Steuerschätzung sagt den Kommunen in den nächsten Jahren Steuermehreinnahmen von drei bis vier Prozent voraus. Für Willingshausen bedeutet dies Mehreinnahmen in Höhe von etwa 100.000,- € jährlich. Ein Teil dieses finanziellen Spielraumes kann für die Abschaffung der Gebühren genutzt werden. Derzeit betragen die Einnahmen aus den Gebührenzahlungen der Eltern ausweislich des Haushaltes etwa 130.000,- € jährlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*