Kassel: FDP-Chef Nölke schließt Ampel aus

11163556_1060859350610448_1518761089_oDer Partei- und Fraktionsvorsitzende der FDP, Matthias Nölke, schließt eine von der SPD und den Grünen angestrebte Ampelkoalition aus. In einem Interview mit der HNA erklärte er, dass die FPD angetreten sei, die rotgrüne Politik in Kassel zu beenden. Deshalb sei es ausgeschlossen, „Rot-Grün jetzt wieder aufs Pferd zu setzen“. Damit hat die SPD zu entscheiden, ob sie mit der CDU eine Koalition eingeht oder gemeinsam mit den Grünen und der Fraktion Freie Wähler und Piraten regiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*