Christof Nolda wiederwählen

img_2818Im nächsten Jahr endet die erste Amtszeit des Stadtbaurates Christof Nolda. Unsere Fraktion unterstützt seine Wiederwahl, weil er sein schwieriges Dezernat erfolgreich geführt hat. Nolda steht für eine Verkehrspolitik, die sich gegen die einseitige Bevorzugung des Autos einsetzt und alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt behandelt. In der Stadtentwicklung setzt er zu Recht auf Nachhaltigkeit. Insgesamt ist seine Politik von der Erkenntnis getragen, dass wir unsere natürlichen Lebensgrundlagen nicht weiter zerstören dürfen, sondern sie erhalten müssen. Da Nolda bereits von anderen Städten umworben wird, sollte das Stadtparlament möglichst zeitnah seine Wiederwahl beschließen. SPD und Grüne haben sich bereits für seine Wiederwahl ausgesprochen, so dass die erforderliche Mehrheit im Stadtparlament vorhanden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*